Was ist Sunnah vor dem Schlafen?

Ein Drittel unseres Tages gehört dem Schlaf. Was ist Sunnah vor dem Schlafen, und was nicht? Es existieren authentische Überlieferungen des Propheten ṣallallāhu 'alayhi wa sallam (Segen und Friede Allāhs sei auf ihm), welche Handlungen wir vor dem Schlafengehen verrichten sollen. Da er ṣallallāhu 'alayhi wa sallam (Segen und Friede Allāhs sei auf ihm) unser Vorbild ist, sollten wir uns angewöhnen, diese Handlungen täglich durchzuführen.

1. Vor dem Schlafen den Thronvers rezitieren (Ayat al-Kursi)

Abu Huraira raḍyAllāhu 'anhu (möge Allāh mit ihm zufrieden sein) berichtet:

“Der Prophet ṣallallāhu 'alayhi wa sallam (Segen und Friede Allāhs sei auf ihm) befahl mir, das Zakat Einkommen des Ramadans zu schützen. Dann kam jemand zu mir und begann die Nahrungsmittel zu stehlen. Ich erfasste ihn und sagte: “Ich bringe dich zum Propheten!” Dann beschrieb Abu Huraira die vollständige Erzählung und sagte: “Die Person sagte (zu mir): “Bitte, bringe mich nicht zum Propheten und ich sage dir ein paar Wörter, die dir Allah zu deinem Vorteil gibt! Wenn du zu Bett gehst, rezitiere Ayat-Al-Kursi (2:255), denn dann wird Allah Dich die ganze Nacht lang schützen, und Schaitan ist nicht in der Lage, bis zur Morgendämmerung­ in deine Nähe zu kommen.” Als der Prophet die Geschichte hörte, sagte er (zu mir), “er (der zu Dir in der Nacht kam), sagte die Wahrheit, obgleich er ein Lügner ist, und es war Schaitan.”””

überliefert bei Bukhari

Wer den Thronvers noch nicht auswendig kann: Um diese Sunnah vor dem Schlafen umzusetzen, hole deinen Mushaf vorher noch einmal raus und lies den Vers ab. Durch das beständige Wiederholen lernt man die Verse in sha Allah innerhalb kürzester Zeit auswendig.

2. Vor dem Schlafen die Schutzsuren rezitieren

Von ‘Aisha raḍyAllāhu 'anha (möge Allāh mit ihr zufrieden sein), Mutter der Gläubigen, wird berichtet:

“Der Gesandte Allahs ṣallallāhu 'alayhi wa sallam (Segen und Friede Allāhs sei auf ihm) pflegte, wenn er zu Bett ging, seine Hände zusammenzuhalten, in sie zu blasen und die beiden Schutzsuren zu rezitieren. (“Sag: Er ist Allah, ein Einer,…” und “Sag: Ich nehme Zuflucht beim Herrn des Tagesanbruchs…” und “Sag: Ich nehme Zuflucht beim Herrn der Menschen…”, dann strich er drei mal mit beiden Händen über seine erreichbaren Körperteile, anfangen vom Kopf und dem Gesicht und was er außerdem noch erreichte.”

überliefert bei Bukhari, Hadith Nr. 4729

Wenn der Prophet ṣallallāhu 'alayhi wa sallam (Segen und Friede Allāhs sei auf ihm) krank war, pflegte ‘Aisha raḍyAllāhu 'anha (möge Allāh mit ihr zufrieden sein), diese Sache für ihn zu tun.1überliefert bei Bukhari

3. Vor dem Schlafen die Gebetswaschung vollziehen

Al-Bara Ibn Azib raḍyAllāhu 'anhu (möge Allāh mit ihm zufrieden sein) berichtete, dass der Prophet ṣallallāhu 'alayhi wa sallam (Segen und Friede Allāhs sei auf ihm) sagte:

“Wenn du zu Bett gehen willst, so wasche dich in der Weise, wie du dies für das Gebet gewöhnlich tust, lege dich dann hin auf deine rechte Seite…”

Außerdem gibt es ein Bittgebet, das man vor dem Schlafengehen spricht. Der Prophet ṣallallāhu 'alayhi wa sallam (Segen und Friede Allāhs sei auf ihm) fährt im gleichen Hadith fort:

“…und sprich: “O Allah mein Gott, ich bin Dir mit meinem Angesicht ergeben, und meine Angelegenheit überlasse ich Dir, und meinen Rücken lehne ich an Dich, nur wohlwollend und aus Furcht vor Dir, denn es gibt keine Zuflucht und Rettung vor Dir, außer bei Dir. O Allah mein Gott, ich glaube an Dein Buch, das Du offenbart hast, und an Deinen Propheten, den Du entsandt hast.” Stirbst du dann in derselben Nacht, so stirbst du auf der natürlichen Grundlage des Glaubens. Mache diese Worte aber auch als Letztes, was du sprichst.”

überliefert bei Bukhari, Hadith Nr. 247

Hier findet ihr das Bittgebet in arabischer Sprache und als Audiodatei zum Lernen.

Empfehlung: Kauft euch das Buch Hisnul-Muslim oder ladet es in unserer Download-Rubrik herunter. Dort findet ihr alle authentisch überlieferten Adhkar für das Schlafengehen. Lest sie jedes mal täglich, so habt ihr sie in einigen Tagen auswendig gelernt. Wie viel Lohn ihr dadurch erhaltet in sha Allah, weil ihr jeden einzelnen Tag all diese Sunan praktiziert!

Übrigens: Hier findet ihr 10 Tipps, um nie wieder das Fajr-Gebet zu verschlafen.

Und darf man eigentlich auf dem Bauch schlafen? Hier findest du die Antwort.