Die 99 Namen Allahs zum Auswendiglernen

Diese Liste enthält die 99 (schönsten) Namen Allahs. Nur wer seinen Herrn kennt, der kann ihn fürchten. Deshalb gilt es für uns Muslime, die 99 Namen Allahs zu erlernen: Gleichzeitig sollten wir sie so gut es geht in unserem Leben umzusetzen.

Der Prophet ṣallallāhu 'alayhi wa sallam (Segen und Friede Allāhs sei auf ihm) sagte in einem authentischen Hadith:

“Allah hat 99 Namen. Wer sie bewahrt, der kommt ins Paradies.”

Bukhari und Muslim

Was bedeutet das Bewahren der 99 Namen Allahs?

Die Namen Allahs zu bewahren hat drei Zustände:

  1. das Auswendiglernen
  2. die Bedeutung zu erlernen
  3. die Namen beim Bittgebet zu verwenden

Liste der 99 schönsten Namen Allahs

Nr.BedeutungUmschriftArabisch
1der Gnädige, der Wohltätigear-Rahmanالرّحمان
2der Gnadenreichear-Rahiimالرّحيم
3der König, der souveräne Herral-Malikالمَلِك
4der Heiligeal-Qudduusالقُدّوس
5der Friedeas-Salaamالسّلام
6der Überzeugte, der Sicherndeal-Mu’minالمُؤمن
7der Beschützer, der Hüter, der Kontrollierendeal-Muhaiminلمُهَيْمِن
8der Allmächtigeal-Azizالعزيز
9der Unterwerferal-Dschabbaarالجبّار
10der Erhabene, der Großartige, der Stolzeal-Mutakabbirالمُتَكَبِّر
11der Schöpferal-Khaaliqالخالق
12der, der aus dem Nichts erschafft, der Verwirklichendeal-Bariالبارئ
13der Gestalteral-Musawwirالمُصَوِّر
14der Vergebendeal-Ghaffarالغفّار
15der Unterwerfer, der Allmächtigeal-Qahhaarالقهّار
16der Verleiher, der Gebendeal-Wahhaabالوهّاب
17der Erhalter, der Versorgerar-Razzaaqالرزّاق
18der Öffner, der Befreieral-Fattaahالفتّاح
19der Allwissendeal-Aliimالعليم
20der Zügelnde, der Verweigerer, der Umschließendeal-Qaabidالقابض
21der Gewährende, der VMehrer, Ver Verbreiteral-Baasitالباسط
22der Herabsetzende, der Erniedrigendeal-Khaafidhالخافض
23der Erhebende, der Erhöhendear-Raafiالرّافع
24der Ehrende, der Stärkendeal-Mu-izzالمُعِزّ
25der Entehrende, der Demütigendeal-Mudhillالمُذِلّ
26der Allhörende, der Hörendeas-Samiiالسّميع
27der Allsehende, der Wahrnehmendeal-Basiirالبصير
28der Richteral-Hakamالحكم
29der alleinige Besitzer der Einheital-Witrالوتر
30der Edlge, der Anmutige, der Mildeal-Latiifاللطيف
31der Bewusste, der Kundigeal-Khabiirالخبير
32der Zurückhaltende, der Nachsichtigeal-Haliimالحليم
33der Großartigeal-Aziimالعظيم
34der Vergebendeal-Ghafuurالغفور
35der Dankbare, der Vergelter des Gutenasch-Schakuurالشّكور
36der Hohe, der Erhabeneal-Aaliiالعليّ
37der Großeal-Kabiirالكبير
38der Erhalter, der Beschützer, der Hüteral-Hafiizالحفيظ
39der Ernährer, der Erhalter, der Stärkendeal-Muqiitالمُقيت
40der Abrechnendeal-Hasiibالحسيب
41der die Schulden aufnimmtad-Dayyaanالديَّان
42der Gütige, der Gro0zügigeal-Kariimالكريم
43der Beobachtende, der Wächteral-Raqiibالرقيب
44der Verantwortliche, der Zuhörende, der Erhörendeal-Mudschiibالمجيب
45der Allumfassende, der Universelleal-Waasiiالواسع
46der Weiseal-Hakiimالحكيم
47der Liebendeal-Waduudالودود
48der Bedeckendeas-Sittiirالستِّير
49der eine GottAl-Ilaahالإله
50der Zeugeasch-Schahiidالشّهيد
51die Wahrheit, der Wahrhaftigeal-Haqqالحقّ
52der Bevollmächtigte, der Anwalt, der Stellvertreteral-Wakiilالوكيل
53der Starke, der Kraftvolleal-Qawiiالقوي
54der Feste, der Stetigeal-Matiinالمتين
55der beschützende Freund, der Patronal-Waliiالوليّ
56der Lobenswerte, der Preisenswerteal-Hamiidالحميد
57der immer wieder Erschaffendeal-Khallaqالخلَّاق
58der Hervorbringende, der Urheberal-Mubdiiالمُبدئ
59der Wiedererweckende, der Wiederherstellendeal-Mu-iidالمُعيد
60der Beschleuniger, der Lebensspendendeal-Muhiiyyالمُحيي
61der Verursacher des Todesal-Mumiitالمُميت
62der ewig Lebende, der Lebendigeal-Hayyالحيّ
63der Ewige, der sich selbst Erhaltende, der Beständigeal-Qayyuumالقيّوم
64der Schöne, Besitzer aller Schönheital-Jameelالجميل
65der Ruhmreiche, der Glorreicheal-Madscheedالمجيد
66der Einzigartige, der Einzigeal-Waahidالواحد
67der Eineal-Ahadالاحد
68die ewige Hilfe für die Schöpfung, der Absoluteas-Samadالصّمد
69der Fähige, der Begabte, der Bemessendeal-Qaadirالقادر
70der Vorherrschende, der Mächtigeal-Muqtadirالمُقتدر
71der Beförderer, der Vorwärtsbringeral-Muqaddimالمُقدِّم
72der Verzögernde, der Hindernde, der Verschiebendeal-Mu’akhkhirالمُؤخّر
73der Ersteal-Awwalالأوّل
74der Letzteal-Aakhirالآخر
75der Manifeste, der Äußere, der Offenbareaz-Zaahirالظّاهر
76der Verborgene, der Innereal-Baatinالباطن
77der Regent, der Schutzherral-Waaliiالوالي
78der Erhabeneal-Muta-aaliiالمُتعالي
79der Rechtschaffeneal-Barrالبرّ
80der, der die Reue entgegennimmt, der Milderndeat-Tawwaabالطَّالتّوّابب
81der Reineat-Tayibالطَّيب
82er Vergebende, der Entgegenkommende, der Mildeal-Afuwالعفُو
83der Mitleidsvollear-Ra-uufالرّؤوف
84der Gebendeal-Mutiالمعطي
85der Heilendeasch-Schaafiiالشَّافي
86der für Gerechtigkeit sorgende, der Unparteiischeal-Muqsitالمُقسط
87der Abrechnendeal-Hassibالحسيب
88der, der sich selbst genug ist, der Reiche, der Unabhängigeal-Ghaniiالغنيّ
89der Befreiendeal-Mughniiالمُغْني
90der Zurückhalter, der Schützendeal-Maaniiالمانع
91der Höchsteal-Alaaالأعلى
92der Großzügigeal-Jawadالجواد
93das Lichtan-Nuurالنّور
94der Leitendeal-Hadiiالهادي
95der Schöpfer, der Erfinder, der Unvergleichlicheal-Badii’البديع
96der ewig Währende, der Dauernde, der Bleibendeal-Baaqiiالباقي
97der Erbendeal-Waarithالوارث
98der Führer zum rechten Weg, der Leiter, der Lenkerar-Raaschiidالرّشيد
99der Geduldige, der Standhafteas-Sabuurالصّبور

Waren das alle Namen von Allah subḥānahu wa ta'āla (verherrlicht und erhaben sei Er)?

Die Antwort lautet: Nein, die Namen Allahs beschränken sich nicht auf die 99. Dies entspricht der Ansicht der Mehrheit der Gelehrten. Der Prophet ṣallallāhu 'alayhi wa sallam (Segen und Friede Allāhs sei auf ihm) im oben genannten Hadith, dass Allah 99 Namen besitzt. Er sagte jedoch nicht, dass die Anzahl seiner Namen auf die Zahl 99 beschränkt ist. Die tatsächliche Anzahl der Namen Allahs ist somit verborgen.

Die Übersetzung der Namen Allahs

Da es sich bei den Namen Allahs um Eigennamen handelt, kann man lediglich ihre Bedeutungen übersetzen. Sheikh ibn al-Uthaymin raḥimahullāh (möge Allāh ihm gnädig sein) sagte dazu folgendes: “Die Übersetzung der Namen Allahs ist erlaubt, damit sie verstanden werden können. Ja, es kann sogar eine Pflicht sein, denn für diejenigen, die der arabischen Sprache nicht mächtig sind, ist dies notwendig, damit sie die Bedeutungen verstehen. Allah sagt:

“Und Wir haben keinen Gesandten gesandt, außer in der Sprache seines Volkes, damit er ihnen (die Botschaft) klar macht.”

[14:4]

Daher spricht nichts gegen die Übersetzung der Namen, um ihre Bedeutung verständlich zu machen.”
[Ibn Uthaymeen, Durus al-Masdjid an-Nabawiyy, Vortrag Nr. 62]

Buchempfehlung: “Sein sind die schönsten Namen”

Wer sich noch intensiver mit den 99 Namen Allahs beschäftigen möchte, der sollte sich unbedingt das Buch “Sein sind die schönsten Namen” von Amen Dali zulegen. Dieses erhaltet ihr unter diesem Link bei Darulkitab.